CO-REACH – DIE DIALOGMARKETINGMESSE PRINT.ONLINE.CROSSMEDIA

CO-REACH 2015

Referenten im Rückblick: Ureinwohner im Neuland Internet

Vortragsareas
Lorenzo Tural Osorio, beheimatet im Internet

Ein 13jähriger lud zum Gedankenaustausch über Dialogformate im Internet

Unser weitaus jüngster Referent, der jemals auf einer der CO-REACH Bühnen gesprochen hat, ist Lorenzo Tural Osorio. Der 13jährige hatte schulfrei bekommen und blickte am ersten Messetag in weitaus interessiertere Gesichter als so mancher Lehrer. Die Crossmedia Area war bis auf den letzten Platz gefüllt, als er seine Sicht auf aktuelle Online-Dialogformate schilderte und gezielt das Publikum einlud, mit ihm zu diskutieren.

Für ihn ist das Internet ein natürlicher Lebensraum, in dem es immer wieder neue, spannende Facetten zu entdecken gibt. Das Publikum nutzte die Chance, einem Stellvertreter der ganz jungen Zielgruppe auf den Zahn zu fühlen und wertvolle Anregungen mitzunehmen: Was hältst du eigentlich von Werbung? Ist Facebook schon wieder out? Wie und wo informierst du dich über aktuelle Geschehnisse? Welche Messenger nutzt du? Was lernt ihr in der Schule über den Umgang mit digitalen Medien?

Auf unserem Youtube-Kanal finden sich nochmals alle Speaker der Crossmedia Area. Die Antworten von Lorenzo auf alle Fragen der Besucher gibt es hier, seinen Vortrag mit aktuellen Fundstücken aus dem Neuland Internet hier.

Referenten im Rückblick: Sprechen Sie Social Media?

CO-REACH 2015
Sarah Pusts Social Media Texterclub auf der CO-REACH 2015

Besucher von Sarah Pusts Vortrag gehören jetzt zum Circle of Trust der Social Media Texter

Wer eigentlich genau weiß, was er sagen möchte, aber einfach nicht die richtigen Worte für die sozialen Netzwerke findet, war bei Sarah Pusts CO-REACH Vortrag in der Crossmedia Area (und natürlich in ihrer „Selbsthilfe“- Session beim Open Summit!) bestens aufgehoben.
Die Inhaberin von Pusteblumemedia weiß, wie Social Media Texte beschaffen sein müssen, damit Content Strategien ins Schwarze treffen. Daneben gab es Tipps für den Redaktionsprozess und das Shitstorm-Handling sowie kurze Insights zu den Fragen: Wie weit geht die Nettikette? Wie wichtig ist SEO im inhaltlichen Diskurs? Und welche Rolle kommt einem Text beim Location-based Marketing zu?

Übrigens: Hier hat Sarah Pust selbst ihre wichtigsten Thesen zusammengefasst.

Ihr kompletter Vortrag ist auf unserem Youtube Kanal zu sehen.

Referenten im Rückblick: Checkliste: Local, Social, Mobile

CO-REACH 2015
Volle Reihen bei Felix Beilharz auf der CO-REACH 2015

Felix Beilharz scannte die Online-Strategien seiner Zuhörer auf ihre Konkurrenzfähigkeit

Das Internet ist durch mobile Endgeräte überall und jederzeit verfügbar. Das bringt Chancen, aber auch Herausforderungen für das Marketing mit sich.

Felix Beilharz ging gemeinsam mit dem CO-REACH Publikum anhand anschaulicher Cases seine Checkliste für zeitgemäße Online-Marketingstrategien durch und fragte nach: Wie sind Unternehmen auf Trends wie Lokalisierung, mobile Nutzung, Live-Streaming, veränderte Ansprüche der Suchmaschinen oder neue, aufstrebende Social Media Kanäle eingestellt?

Ziel des Vortrags: den eigenen Status Quo ermitteln, Verbesserungspotenziale erkennen und konkrete Tipps für die direkte Umsetzung mitnehmen.

Sein Vortrag kann nochmals in voller Länge auf dem CO-REACH Youtube-Kanal angesehen werden.

Auch auf unserem Blog: Felix Beilharz im Interview

Referenten im Rückblick: „Mach’s wie Superman“

Dietmar Dahmens leidenschaftlicher Aufruf zu mehr Mut zum Wandel

Blog_D.Dahmen_10.08_5Angekündigt hatte er im Vorab-Interview mit uns „eine perfekte Session aus neuesten Trends, besten Insights und klarsten Anregungen für mehr Erfolg im Business. Alles super rockig, Action-geladen, unterhaltend, informativ!“

Das alles und noch viel mehr bot der CO-REACH Vortrag von Dietmar Dahmen, der dazu aufrief, den technischen Wandel unserer Zeit und das permanente Auftauchen neuer Devices wie Sensoren, Smartphones oder Wearables nicht als Bedrohung, sondern als Chance für individuelles, genaues und schnelles Marketing zu sehen. Dietmar Dahmens Prognose: Kontent ist noch King … aber Kontext ist King Kong!

Den kompletten Vortrag von Dietmar Dahmen gibt’s auf unserem Youtube-Kanal!

CO-REACH Referent Cai-Nicolas Ziegler im Interview

Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler, CEO von Xing Events, sprach auf der CO-REACH über Growth Hacking, warum Hotmail in diesem Zusammenhang ein Paradebeispiel ist, und wieso seiner Ansicht nach Content Advertising, Search Engine Advertising und Search Engine Optimization die drei wichtigsten Erfolgsfaktoren sind.

Interview & Video: www.vidream.de

Referenten im Rückblick: „Kurz vor dem mobilen Moment“

CO-REACH 2015
Alexander Präkelt auf der CO-REACH 2015

Alexander Präkelt von Google Germany zeigte auf der CO-REACH digitale Kampagnen, an die man sich erinnert
Was schätzen Sie – wie viele Werbebotschaften sehen wir pro Tag?

Es sind über 5.000, und hinter jeder einzelnen steckt ein Kreativer, der hofft, Sie zu erreichen und von seiner Message, seinem Angebot, seinem Produkt zu überzeugen.

weiterlesen

CO-REACH 2015: Names and Numbers

Stilbezirk_MicromZahlreiche Becher Frozen Joghurt hat CO-REACH Aussteller Microm an die Stand-Besucher verteilt, unzählige Liter Smoothies wurden an der „Strandbar“ der Agentur Stilbezirk gezapft … ganz genau nachgezählt haben wir bei allen Daten & Fakten zu Ausstellern, Besuchern und Programm, und außerdem hin gehört, was unser Publikum bewegt hat:
5.878 Fachbesucher aus 23 Ländern trafen an zwei Messetagen auf 12.600 m² Bruttofläche 266 Aussteller. Entscheider und Strategen aus Marketing und Vertrieb, überwiegend aus den Dienstleistungs-, Agentur-, Druckgewerbe- und Handels-/E-Commerce-Branchen, interessierten sich besonders für digitales bzw. Performance-Marketing, Prepress-, Print- und Lettershop-Lösungen bzw. weitere Print Mailing Elemente – und wurden fündig! Für das Gros der Besucher haben sich die Erwartungen an die CO-REACH voll erfüllt; 94 % waren mit ihrem Messebesuch zufrieden.

weiterlesen

Referenten im Rückblick: „Überleben im Haifischbecken Internet-Marketing“

Blog_KarlKratz_20.07-2Überlegt mal, was eure Kunden wirklich brauchen. Aber nicht zu lange!, rät Karl Kratz

Wer heute Erfolg im Marketing haben will, muss in der Lage sein, seine Strategie und sein Angebot schnell und bedarfsorientiert anzupassen. Aber noch sind viele Unternehmen festgefahren in ihren Strukturen und für die schnell getaktete digitale Welt zu wenig wandlungsfähig. Die Technifizierung löst geltende Spielregeln auf: Größe und Kapital sind keine Erfolgsgaranten mehr. Karl Kratz plädierte auf der CO-REACH für mehr Agilität und gab Starthilfe, welche Fragen ein Unternehmen sich zunächst stellen muss: Wie erreichen wir unser Ziel, wann wollen wir wodurch auf unserem Spielfeld gewinnen, und wie bleiben wir möglichst lange auf diesem Spielfeld?
Der Vortrag von Karl Kratz ist in kompletter Länge auf dem CO-REACH Youtube-Kanal zu sehen.