Virtual Reality – Fokusthema auf der CO-REACH 2017

Grafik: MBS Nürnberg GmbH für CO-REACH Magazin Nr.44
Grafik: MBS Nürnberg GmbH für CO-REACH Magazin Nr.44

Exkursion in unbekannte Tiefen: Virtual und Augmented Reality befeuern das Marketing. Aber nur, wenn Sie die Vorteile und Fallen kennen!

Ein klobiges Display vor den Augen und ein offener Mund: Wo immer ein Virtual-Reality-Headset zum Testen bereitliegt, bilden sich lange Schlangen. Neue Technologien machen neugierig. Nach dem ersten VR-Hype stellt sich 2017 die Frage nach dem tatsächlichen Marketingnutzen.

Mit Virtual Reality donnert derzeit ein Medium in den Marketing-Mix, das nach neuen Regeln spielt und Potenzial verspricht. Erstmals werden Bewegtbild, Sound und einfache Formen der Interaktion so kombiniert, dass der Anwender komplett in eine künstliche Welt abtaucht. Die VR-Möglichkeiten verändern sich ständig, viele Erfahrungen müssen erst noch gemacht werden. Festhalten lassen sich aktuell drei Fixpunkte: weiterlesen

Harte Konkurrenz im Posteingang

Grafik by MBS Nürnberg GmbH
Grafik by MBS Nürnberg GmbH

E-Mail Marketing ist mehr als 20 Jahre alt – ein echter Oldie im Online-Marketing-Mix. Wie sind die Aussichten 2017?
Der bevorzugte Weg, um von einer Marke kontaktiert zu werden? Für 55 Prozent der Deutschen ist das nach wie vor die E-Mail (Adobe-Studie). Aus Unternehmenssicht also ein wirksamer Kanal, auch als Ergänzung zu Social Media: „Nach den Updates des Facebook-Newsfeed-Algorithmus‘ haben die Unternehmen schmerzlich erkannt, dass die Reichweite, die sie in den Social Media mühsam aufgebaut haben, nicht ihnen gehört, sondern den Plattform-Betreibern“, sagt Nico Zorn, Partner bei Saphiron Digital Strategy Consultants. weiterlesen

Visuell, aber schnell

Petra Sammer spricht auf der CO-REACH über Visuelles Storytelling.
Petra Sammer spricht auf der CO-REACH über Visuelles Storytelling.

Standard-Stockbilder und glatte Produktfotos langweilen. Gefragt ist visuelles Storytelling.

Der Bedarf ist riesig: Websites, Broschüren, Anzeigen, Newsletter – überall wird Bildmaterial gebraucht. Aber nicht irgendeines. Es muss knallen. Denn Bilder öffnen idealerweise die Tür zu einem Text, sie machen aufmerksam und neugierig auf mehr.

Die Bildwelten in Marketing und PR haben sich gewandelt. Bei vielen Gelegenheiten sieht man zwar noch die berühmten „Shaking Hands“ zweier Geschäftsmänner mit Manschettenknöpfen oder den Goldfisch, der von einem Glas ins benachbarte springt. Aber: „Schmückendes Beiwerk war gestern, heute sollten Marketingverantwortliche ihre Bildauswahl noch ernster nehmen“, sagt Petra Sammer, Chief Creative Officer bei Ketchum Pleon. Dann dominieren keine abgenutzten Symbolbilder und glatten Oberflächen mehr. Stattdessen kommen sinnliche, authentische Bilder, echte Mitarbeiter, Motive aus Natur und Handwerk, Nah- und Detailaufnahmen zum Einsatz. Die neue Ästhetik ist beeinflusst von den Sehgewohnheiten, die auf Instagram und Pinterest kultiviert werden: weniger Photoshop, mehr Echtheit. weiterlesen

„Big Data ist wie Teenager-Sex. Alle reden drüber, kaum einer machts, und die, die es machen, machen es nicht richtig“

Daten, eine wahre Wunderwaffe im Dialogmarketing?
Daten, eine wahre Wunderwaffe im Dialogmarketing?

Da möchten wir gerne in die Aufklärer-Rolle schlüpfen und widmen dem Thema Daten sogar eine eigene Bühne: Auf der Best Data Area erklären die Experten, wo die Chancen und Risiken beim Einsatz von Daten im Dialogmarketing liegen: Was könnte, was müsste man tun, und was sollte man lieber bleiben lassen?
In unserer Themenwelt Adressen / CRM finden sich gebündelt alle Aussteller aus den Bereichen Adressen und Zielgruppen, Adressanbieter/Adressverlage/Listbroking, Adressen-Services, Datenschutz/Datensicherheit/Recht, Database Management/CRM, Adressmanagement, Analytisches CRM/Data Mining, Data Warehousing, Geo-/Mikromarketing/Geo-Individualisierung, Profiling/Scoring sowie Crossmediales Outputmanagement. Unser neues Farbleitsystem führt interessierte Besucher auf der Messe zielsicher zu den für sie relevanten Anbietern aus diesem Bereich – einfach nach „blau“ Ausschau halten! weiterlesen

Veranstaltungsleiterin Bettina Focke berichtet im Gespräch über Neues und Bewährtes

CO-REACH Veranstaltungsleiterin Bettina Focke
CO-REACH Veranstaltungsleiterin Bettina Focke

Auf der CO-REACH erfahren Marketing- und Vertriebsprofis sämtlicher Branchen alles über ganzheitliche Kommunikations-Strategien: Agenturen, Adress- und CRM-Anbieter, Online-Unternehmen sowie Print- und Haptik-Dienstleister zeigen auch in diesem Jahr wieder ihre Bandbreite an Services. Ein umfassendes Fach- und Weiterbildungsprogramm ergänzt die Ausstellung: www.co-reach.de/events

Wir haben die Veranstaltungsleiterin Bettina Focke gefragt, auf welche Highlights die Besucher sich freuen dürfen. weiterlesen

Jetzt wird es laut! CO-REACH Party 2017

OMClub - seit 10 Jahren die erste Adresse für sagenhafte Messepartys
OMClub – seit 10 Jahren die erste Adresse für sagenhafte Messepartys

Die fettesten Partys der Messe-Szene – dafür steht der OMClub seit zehn Jahren. Und 2017 toben sich die Feierspezialisten zum ersten Mal in Nürnberg aus. Los geht es wie immer am Abend des ersten Messetages der CO-REACH. Gefeiert, getanzt, getrunken und geflirtet wird diesmal im Terminal 90, mitten auf dem Airport Nürnberg. Tanzbare Musik von ausgesuchten DJs und Drinks inklusive, auch Longdrinks und Cocktails.

Für noch mehr Wow und OMG kommen über den ganzen Abend verteilt Überraschungen auf die Bühne. Zuletzt waren das Feuershows, Burlesque-Einlagen, Bungeejumping, Kirmeskarussells und… Was genau im Terminal abgeht, bleibt bis zum Startschuss das süße Geheimnis von CO-REACH und OMClub. Nur so viel möchten wir verraten: Es wird wild, laut und abgedreht! weiterlesen

Open Summit: Platz für dein Lieblingsthema

Setze dein Thema auf die Agenda beim Open Summit!
Setze dein Thema auf die Agenda beim Open Summit!

Die Mitmach-Konferenz im Herzen der CO-REACH – wer schon einmal den Open Summit erlebt hat, weiß unser „Add-on“ zum Programm der großen Bühnen zu schätzen. Hier treffen sich Besucher, Aussteller und auch der eine oder andere prominente Speaker: Gunter Dueck und Dietmar Dahmen haben schon für volle Stuhlkreise gesorgt. In spontanen und geplanten 30-Minuten-Sessions entspinnen sich die Dialoge, die dich weiterbringen. Eine Session kann sich zu einem Workshop entwickeln, eine Diskussionsrunde werden, ein Frage- und Antwortspiel, eine Kurzpräsentation oder Produktvorstellung zum Mitmachen. weiterlesen

Crossmediale Starthilfe: Mit den neuen Guided Tours durch die Messehallen

Mit dem neuen Farbleitsystem im Portfolio der CO-REACH den Durchblick behalten.
Mit dem neuen Farbleitsystem im Portfolio der CO-REACH den Durchblick behalten.

Wer mit seinem Cabrio schnell und sicher ans Ziel kommen möchte, muss an genug Benzin, an das Navi und auch an das Reifenprofil denken. Ähnlich schaut es bei einer crossmedialen Kampagne aus, die Fahrt aufnehmen soll: Das Grundgerüst steht vielleicht bereits, aber Antrieb, Orientierung und Tracking fehlen noch.

Für diese Situation bieten wir die neuen Guided Tours an. Unter kundiger Führung lernen die Besucher die wesentlichen Elemente einer crossmedialen Kampagne kennen und besuchen dafür ausgewählte Aussteller: Agenturen für die Kreation, CRM-Spezialisten für Adressgewinnung und -management, Print-Anbieter für die haptische Verstärkung, Digitalexperten für Online und crossmediale Aussteuerung. weiterlesen