Datengetriebener Düsentrieb

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Porträt-CB-DSC_0631-GRÜN_1
Foto: Kleine Republik

Mit kräftiger Soft- und Hardware können Unternehmen riesige Datenmengen sammeln, auswerten und wirtschaftlich nutzen. Das Konzept nennt man Big Data. Dieser mächtige Hebel etabliert sich derzeit auch im Marketing – unter dem Begriff Data Driven Marketing. Die Datenanalyse soll die Kundenansprache verbessern und für maßgeschneiderte Angebote sorgen.
weiterlesen

Die Story macht den Unterschied

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_link_Fuchs
Werner T. Fuchs, Autor des Buchs „Warum unser Gehirn Geschichten liebt“. Foto: privat

Neben Content Marketing hat sich auch Storytelling in den letzten Jahren zum gern verwendeten Marketing-Schlagwort gemausert. Doch warum sollen Unternehmen eigentlich auf einmal Geschichten erzählen? Interview mit Werner T. Fuchs, Autor des Buchs „Warum unser Gehirn Geschichten liebt“.
weiterlesen

Marketing wie von Sinnen

Wie Unternehmen alle Sinne ansprechen und welche Ansätze sich lohnen

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Marketing-wie-von-Sinnen_Grafik-Multi-Sense
Ein erfolgreiches Produkt muss nicht nur gut aussehen. Es sollte auch gut riechen, gut klingen und sich gut anfühlen. Foto: Siegfried Vögele Institut

Kühl und glatt liegt die Smoothie-Flasche in der Hand. Die Finger tasten über eine minimalistische weiße Bedruckung. Von Orangen, Äpfeln und Mangos ist dort die Rede, und eine Messleiste zeigt, zu welchen Anteilen die pürierten Früchte ins Glas kamen.
weiterlesen

Online-Marketing: Ein Blick in die Glaskugel

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Portrait-Fortmann-BLOG
Harald R. Fortmann, Gründer von Pixelpark Performance, seit kurzem Personalberater. Foto: privat

Als Suchmaschinen-Marketing in Europa noch Neuland war, war er 2003 einer der Pioniere – und Geschäftsführer der jungen Firma 24/7 Real Media Deutschland/ Österreich. Zehn Jahre später blickt Harald R. Fortmann (42) zurück auf die großen Entwicklungslinien und auf eine Branche, in der nur eines gewiss ist: der Wandel.
weiterlesen

Der Entscheider im Kopf

Quelle: Michael Schwengers, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_kenning_peter-BLOG
Prof. Peter Kenning leitet seit 2007 den Lehrstuhl für Marketing an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee. Am Institut für Consumer Neuroscience erforscht er das Zusammenspiel von Prozessen im Gehirn und Kundenverhalten.

Im Laden war der Gedanke an exotisches und gesundes Essen noch so verführerisch, in der Wirklichkeit landet der neue Wok nach zwei Wochen im Keller. Dass Kaufentscheidungen nicht immer vernünftig sind, weiß jeder aus persönlicher Erfahrung. Stattdessen geben Emotionen den Ton an. Das soll im Neuromarketing systematisch genutzt werden.
weiterlesen

Gedruckter Dreiklang: wertig, sinnlich, dauerhaft

Quelle: Michael Schwengers

CO_REACH_Stickel
Michael Stickel, Geschäftsführer der Agentur Wunderman Frankfurt

Print oder Online? Diese Frage stellt sich für Michael Stickel, Geschäftsführer der Agentur Wunderman Frankfurt, überhaupt nicht. Denn beide Welten haben ihre eigenen Stärken, die sich in jeder Kampagne nutzen lassen.
weiterlesen

Hier bloggt der Chef noch selbst

Corporate Blogs bringen Schwung in die Unternehmenskommunikation

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

Schaufenster fürs Unternehmen, ein Knoten- punkt für den Kundendialog, ein Ort für authentisches „Storytelling“: Corporate Blogs können vieles leisten, werden aber nur von wenigen Firmen eingesetzt. Dabei bieten sie jede Menge kommunikative Chancen – sofern Chefs und Mitarbeiter auf die richtigen Inhalte setzen.
weiterlesen

„Uns gehört das, was öffentlich ist“

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Jarvis_Jeff
Jeff Jarvis ist Blogger und Professor für Journalismus an der City University of New York. Bücher: What Would Google Do? (2009) und Public Parts: How Sharing in the Digital Age Improves the Way We Work and Live (2011), das kürzlich auf Deutsch erschien: „Mehr Transparenz wagen! Wie Facebook, Twitter & Co. die Welt verändern

Das Internet erzeugt neue Dimensionen der Öffentlichkeit. Unternehmen sollten das ausnutzen, sagt der Journalist und Medien-Experte Jeff Jarvis. Sorgen machen ihm alle Einschränkungen des öffentlichen Wissens.
weiterlesen