Die CO-REACH 2015 in Bildern

CO-REACH 2015
CO-REACH 2015

Rund drei Wochen nach der CO-REACH blicken wir zurück und erinnern uns an Trendtalks mit unseren visionären Referenten, diskussionsfreudige Besucher auf der Unkonferenz Open Summit, wissbegierige Workshop-Teilnehmer und eine einzigartige Atmosphäre in den Hallen, wo aufwändig gestaltete Messestände und Erlebniswelten das Fachpublikum begeisterten.
Bewegtbild-Impressionen und Stimmen aus der Branche von unserem offiziellen Videosponsor vidream gibt’s hier.

 

 

 

Messegeschehen
Eindrücke aus den Messehallen

CO-REACH Facts & Figures
Rund 6.000 Besucher informierten sich bei 266 Ausstellern aus 12 Ländern über Themen wie Kundenbindung, E-Mail-Marketing, Content-Marketing, intelligente Datenauswertung, Mobile Advertising sowie hochwertig veredelte Printprodukte.

 

 

 

Erlebniswelten
Erlebniswelten auf der CO-REACH

Premiere: drei Erlebniswelten
In den Erlebniswelten konnten Besucher sich erstmals komprimiert zu bestimmten Trendthemen informieren. „CRM – Kunden zuhören, verstehen, handeln“ untermauerte die Wichtigkeit, die Perspektive des Kunden einzunehmen und diese Erkenntnisse im Marketing gewinnbringend einzusetzen. „Crossmedia – Print – Emotion“ hingegen setzte einen Schwerpunkt auf die Verzahnung aller Kanäle. Besonderes Highlight: Die Studenten der Hochschule der Medien in Stuttgart konzipierten die Erlebniswelt „Why Print?“ komplett selbstständig und setzten sich mit der Zukunft von Printprodukten auseinander.

 

Vorträge
Volle Reihen bei den Vorträgen

Geballtes Wissen …
…  wurde in über 90 Vorträgen auf vier Bühnen vermittelt. Livebühne, Speakers Area, .comMUNITY Area und Crossmedia Area waren richtig gut besucht und meist bis auf den letzten Platz besetzt. Kein Wunder bei hochkarätigen Sprechern wie Thomas Koch, Dietmar Dahmen oder Karl Kratz!

 

 

 

 

 

 

 

CO-REACH 2015
Workshops auf der CO-REACH 2015

Rauchende Köpfe in den CO-REACH Workshops
Fundiertes Know-how vom Experten, echte Fälle, lösungsorientiertes Arbeiten – dafür standen auch in diesem Jahr wieder die Workshops auf der CO-REACH. Dabei ging es richtig zur Sache – Mitmachen war gefordert, und so lernten die Teilnehmer zum Beispiel, Interessenten in Stammkunden umzuwandeln, crossmediale Kampagnen noch effizienter zu machen und verkaufsstark zu texten.

 

 

 

Open_Summit
Sessions beim Open Summit

Open Summit – die Konferenz der anderen Art
Auch in diesem Jahr durfte sie nicht fehlen: die einzigartige Unkonferenz Open Summit! In einer lockeren Atmosphäre netzwerkten Gleichgesinnte und tauschten sich in 41 diskussionsintensiven Sessions auf Augenhöhe aus – vom Geschäftsführer bis hin zum Blogger. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, individuelle Problemstellungen aus ihrem Berufsalltag mit Referenten und anderen Messebesuchern zu erörtern, von deren Know-how und Ideen zu profitieren und gemeinsam erarbeitete Lösungen mit nach Hause zu nehmen.

 

 

Weitere Impressionen finden sich außerdem auf unserer facebook-Seite.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>