CO-REACH 2015: Names and Numbers

Stilbezirk_MicromZahlreiche Becher Frozen Joghurt hat CO-REACH Aussteller Microm an die Stand-Besucher verteilt, unzählige Liter Smoothies wurden an der „Strandbar“ der Agentur Stilbezirk gezapft … ganz genau nachgezählt haben wir bei allen Daten & Fakten zu Ausstellern, Besuchern und Programm, und außerdem hin gehört, was unser Publikum bewegt hat:
5.878 Fachbesucher aus 23 Ländern trafen an zwei Messetagen auf 12.600 m² Bruttofläche 266 Aussteller. Entscheider und Strategen aus Marketing und Vertrieb, überwiegend aus den Dienstleistungs-, Agentur-, Druckgewerbe- und Handels-/E-Commerce-Branchen, interessierten sich besonders für digitales bzw. Performance-Marketing, Prepress-, Print- und Lettershop-Lösungen bzw. weitere Print Mailing Elemente – und wurden fündig! Für das Gros der Besucher haben sich die Erwartungen an die CO-REACH voll erfüllt; 94 % waren mit ihrem Messebesuch zufrieden.

 

 

Marketing- und Vertriebsexperten namhafter Unternehmen holten sich Anregungen und diskutierten über aktuellste Trends im Dialogmarketing

 

85 x 85 = volle Reihen vor den Bühnen, denn: Durchschnittlich 85 Zuhörer hörten unsere 85 Vorträge jeweils, oder: Jeder CO-REACH Besucher hat mindestens einmal eine der vier Vortragsflächen besucht. In Summe sind das 7.190 Besuche der Areas.
Auch unsere Aussteller zeigten sich zufrieden mit der CO-REACH und der Qualität der Standgespräche, wo ein fachlich hohes Niveau und eine große Bereitschaft für Geschäftsabschlüsse herrschten: 91 % der ausstellenden Unternehmen sagten uns, dass sie ihre wichtigsten Zielgruppen erreicht haben, 87 % konnten neue Geschäftsverbindungen knüpfen.

 

Standszenen

 

Hier geht’s zum ausführlichen CO-REACH Rückblick inklusive Statistiken und Stimmen einiger unserer Veranstalter.

Alle Zahlen stammen von der FKM, Gesellschaft zur freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>