Muss Datenschutzrecht ein Hürdenlauf sein?

E-Mail-Marketing, Newsletter-Marketing, Marketing-Automation, Social Media Marketing, Targeting und Tracking sind nur einige Stichworte, die das Handwerkszeug im Dialogmarketing bilden. Sie sind stets eng verbunden mit der Gewinnung von Kontakten sowie natürlich deren Ansprache. Dies bedeutet jedoch stets eine Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Üblicherweise werden diese Informationen zudem mit entsprechenden Marketingdienstleistern ausgetauscht. Das Datenschutzrecht setzt hierbei strenge Grenzen. Diese gilt es zu erkennen. Der Vortrag gab auf der CO-REACH einen Überblick und erläuterte anhand von Praxisbeispielen die rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen.

 

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>