Facebook, Youtube, Instagram und Snapchat – Auch 2015 bleiben sie ein heißes Thema

CO_REACH_OpenSummitNicht erst seit dem Börsengang Facebooks im Jahr 2012, ist Social Media ein heißes Thema. Beschleunigt durch den Mega-Deal zwischen WhatsApp und Facebook (Kaufpreis: 19 Mrd. US $) wird der Buzz rund um Facebook, Youtube, Instagram, Twitter, Snapchat und Whatsapp jedes Jahr größer.
Wer schnappt, wem die besten Zielgruppen weg? Welche Plattformen wachsen, welche eher nicht? Kann man Facebook überhaupt noch beherrschen? Und wie soll man sich bei all den Apps zurechtfinden?
Auch 2015 bleibt Social Media eines der wichtigsten Themen auf dem Open Summit während der CO-REACH. Nicht nur, weil Social Media ein entscheidender Kanal für Growth Hacker ist. Keine Marke kommt mehr ohne eine gute Social Strategie aus und richtig genutzt, sorgt sie auch mal für mehr Aufmerksamkeit, als man gedacht hätte.

 

Wir haben für Sie drei Sessions zum Thema Social Media auf dem diesjährigen Open Summit herausgepickt:

Wie gut funktioniert YouTube als Marketingkanal mit Bewegtbild?

YouTube als Marketingkanal
YouTube als Marketingkanal

YouTube richtig als Marketingkanal zu nutzen ist eine große technische und kreative Herausforderung.

Von Andreas Groke

Wie genau kann ich YouTube als Marketing-Kanal einsetzen und welche Möglichkeiten habe ich überhaupt die Ziele meiner Marke oder meines Unternehmens zu erreichen?

 Diskussion anhand von Beispielen, Best Practices und der eigenen Erfahrung.

 

 

 

 

Selbsthilfegruppe: „Social Media-Texter“

Sarah Pust auf der CO-REACh 2015 - Die Dialogmarketing Messe
Social Media Texter

Von Sarah Pust

Zusammen tippen wir für mehr Klicks und texten Social Media-Postings, die echten Buzz erzeugen. Ohne Brennnesseltee – mit handfesten Tipps. Bringen Sie etwas zum Schreiben mit!

 

 

 

 

 

 

What the Zuck? – Facebook 2015 and beyond

What the Zuck?
What the Zuck?

Was macht Facebook da eigentlich gerade? Ein kleiner Blick „unter die Motorhaube!

Von Peter Scheffler

Weniger Reichweite für Seiten, mehr Sichtbarkeit für User-Posts, immer mehr Ads und dann noch diese ganzen Apps? Was macht Facebook da eigentlich und wie kann man das für das eigene Business nutzen? – Inklusive ein paar Facebook Projekten, die die wenigsten kennen.

 

 

 

 

Diese Sessions interessieren Sie? Dann gleich hier für den Open Summit anmelden oder eine eigene Session einreichen!

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>