Im Interview mit Wibke Ladwig

Ladwig Wibke
Wibke Ladwig

Frau Wibke Ladwig auf der CO-REACH und dem Open Summit 2015. Als Vortragende und Sessiongeberin haben wir bereits in einem Blog-Beitrag über sie berichtet.

Jetzt haben wir sie zum Interview getroffen und erfahren, was hinter ihrem Vortrag „Erzählen ist wie Tanzen! Wie Sie Ihr Storytelling in Schwung bringen“ und ihrer Session „Zur Sache, Wortschätzchen! Mit Schabernack zu mehr Kreativität“  wirklich steckt.

Welche Ausbildung haben Sie und was machen Sie jetzt?
Der einzige bürgerliche Beruf, den ich jemals erlernt habe, ist Sortiments-Buchhändlerin. Vorher habe ich eine geraume Weile Kunstgeschichte und Germanistik studiert. Kurz nach der Ausbildung übernahm ich Filialleitung einer Fachbuchhandlung, wechselte dann aber auf die andere Seite, in einen Verlag. Nach einige Jahren als Online Manager machte ich mich 2010 selbstständig. Ich erfand meinen eigenen Beruf: Als Social Web Ranger und Ideenkatalysatorin begleite ich Unternehmen im Landschaftsraum Internet und entwickele kreative Storytelling-Konzepte.

Wie sind Sie darauf gekommen eine Session zu halten?
Mir macht es immer viel Vergnügen, bei offenen Formaten wie dem Open Summit Ungewöhnliches oder Neues auszuprobieren. Insofern wird meine Session abermals ein beherzter Sprung in kaltes Wasser, weil ich nie weiß, ob mein Vorhaben zünden wird. Werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf meine Impulse zu Kreativität und Wortschatz einlassen? Ich bin gespannt und freue mich auf eine muntere Session.

Was motiviert Sie besonders an dem Thema?
Ich habe eine große Vorliebe für außergewöhnliche Wörter und Formulierungen. Die deutsche Sprache ist soviel reicher, als man das mitunter beim Lesen von Unternehmensveröffentlichungen glauben mag. Ob Pressemitteilungen, Newsletter oder Blogposts: Storytelling beginnt mit einem Wort. Wer seinen Wortschatz pflegt, braucht oftmals nicht nur weniger Wörter, um sich auszudrücken, sondern vermag auch eine bessere Wiedererkennbarkeit zu erzeugen. Mit meiner Session möchte ich Lust auf die Wortschatzjagd machen!

Wie kann sich der Zuhörer auf Ihre Session vorbereiten?
Durchatmen – und rein ins Vergnügen!

Was erwartet den Zuhörer bei Ihrer Session?
Spiel, Spaß und Spannung! Und Impulse, um auch im Alltag Kreativität, Wörter und Ideen hervorzukitzeln.

Klingt spannend? Dann merken Sie sich den 24. Juni 2015 für Ihren Vortrag und melden Sie sich hier kostenfrei für Ihre Session an.

1 Comment

  • Wibke Ladwig

    Herzlichen Dank, ich freue mich schon auf die Tage in Nürnberg!
    Einstweilen sonnige Grüße aus Köln, Wibke Ladwig


  • Write a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>