Know-how und Diskussionsstoff anschaulich auf der CO-REACH Livebühne

Ziegler
Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler Geschäftsführer der XING EVENTS GmbH

Im Eingangsbereich und gleich mitten im Geschehen: Auf der CO-REACH Livebühne präsentieren unsere Referenten die zwei Oberthemen „CRM“ und „Wachstum über alles? Wie Ausrichtung auf Growth das ganze Unternehmen verändert.“

Growth Hacking: Events bekommen digitale Mehrwerte.

Sich neu erfinden, den Fokus auf Umsatzwachstum legen, digitale Werkzeuge und virale Effekte nutzen: Das sind vier Elemente, die Growth Hacking ausmachen. Gute Erfahrungen mit dem Ansatz hat Prof. Cai-Nicolas Ziegler von der XING EVENTS GmbH gemacht: 2010 kaufte das Professional-Netzwerk XING den Eventmanagement-Anbieter amiando. Dieser brachte 80.000 Eventveranstalter mit, XING 15 Millionen Mitglieder. Die beiden Pools schienen gut zusammenzupassen, aber wie genau? Für die neue XING EVENTS GmbH berücksichtigte Ziegler nicht nur den Wunsch der Organisatoren nach möglichst vielen Teilnehmern und bestem Service. Er nahm vor allem die Perspektive der Teilnehmer ein und schaute auf mögliche digitale Mehrwerte.

Für die Produktentwicklung nutzte das Team Growth-Hacking-Techniken: „Wir haben aus der Distanz unser Unternehmen analysiert und uns gefragt: Welche Assets haben wir? Was können wir für unsere Kunden tun?“, berichtet Prof. Cai-Nicolas Ziegler. „Klar war: Die Umsetzung sollte digital sein und für spürbares Umsatzwachstum sorgen.“ Beim Blick durch die Brille der Millionen Teilnehmer zeigten sich deren Bedürfnisse – vor, während und nach einem Event. Dazu gehören: auf relevante Events aufmerksam werden, bequem und sicher ein Ticket kaufen, interessante Teilnehmer vor Ort treffen, dank Mobile App auf der Veranstaltung nichts verpassen. Neue Funktionen kommen demnächst dazu: spannende Inhalte teilen, das Event bewerten und Diskussionen in Foren fortführen. Was sich aus dem Case XING EVENTS lernen lässt, erfahren die Zuschauer der Livebühne am Mittwoch und Donnerstag (24. und 25. Juni).
Näher am Kunden mit Digital Intelligence.
Das Internet ist für viele Unternehmen zu einem strategischen Standbein geworden. Wer der Konkurrenz einen Schritt voraus sein will, setzt auf Digital Intelligence. Die Zuschauer von Atasoy Altinc (New Elements GmbH) werden überrascht sein, was alles geht!

Big Data – Chaos oder Chance?
Eine Checkliste zu Datenhaltung und Analysemethoden hat Horst Hedrich (Indima direct GmbH) dabei. Er zeigt das Zusammenspiel zwischen Analyse und Unternehmensstrategie.
So verfliegt die Angst vor Big Data.
Von Big Data zu Big Touchpoints. Multisensorik ist ein wichtiger Erfolgsfaktor – auch bei digitalen und crossmedialen Kampagnen. Olaf Hartmann (Touchmore GmbH) zeigt auf unterhaltsame Weise, wie man Marketingziele über alle Sinne erreicht.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>