Das CO-REACH Vortragsprogramm ist online!

Vorträge, Workshops, Mitmach-Konferenz ... Die CO-REACH bietet neben der Ausstellung ein umfassendes Programm.
Vorträge, Workshops, Mitmach-Konferenz … Die CO-REACH bietet neben der Ausstellung ein umfassendes Programm.

Es kribbelt … Unsere Vorfreude auf die CO-REACH wächst von Tag zu Tag! So langsam ist es an der Zeit, sich erste Gedanken über den Messebesuch zu machen. Das Programm steht jedenfalls! Bei der individuellen Zusammenstellung hilft unsere Merkliste – so können im Vorfeld interessante Aussteller und Produkte, Themen und Referenten vorgemerkt werden. Das geht entweder über eine persönliche Merkliste direkt auf unserer Homepage, oder in der CO-REACH App, die im Mai in die App Stores kommt.


Ein paar Programm-Highlights:

Bei der Mitmach-Konferenz Open Summit im Barcamp-ähnlichen Format können Besucher sich untereinander, aber auch mit Top-Referenten der Messe auf Augenhöhe austauschen – in diesem Jahr bietet unter anderem Keynote-Speaker Ibrahim Evsan eine Session an. Jeder kann bereits im Vorfeld Themen einreichen oder ganz spontan zur Sessionplanung am Morgen des Veranstaltungstags kommen.

Gleich nebenan finden die neuen Power-Workshops statt: kompakt und kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Schnell anmelden!

Unsere Live-Bühne mit dem diesjährigen Motto Data Driven Marketing stellt heraus, wie der Kundendialog mittels Daten authentischer, transparenter und individueller wird.

Zum ersten Mal sind all diese Plattformen mitten im Messegeschehen angesiedelt, die Wege sind also kurz und es bleibt noch mehr Zeit, sich zu informieren!

 

Und nach Messeschluss? Feiern wir gemeinsam in Nürnbergs Szeneclub INDABAHN die CO-REACH[party] – dieses Mal als Las Vegas Casino Night! Achtung, auch hier sind die Tickets begrenzt.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>