Rückblick 2014 – Erwartungen 2015!

CO-REACH 2014Messe ist nicht gleich MesseDialogmarketing nicht gleich Dialogmarketing. Die CO-REACH trägt zwar den Titel „Die Dialogmarketingmesse“ ist aber alles andere, als eine herkömmliche Messeveranstaltung.

Was die CO-REACH von anderen Messen unterscheidet?
Interaktion – Kommunikation LEBEN.

 

 

Glauben Sie nicht? Hier die Facts:

  • Rund 6.000 Fachbesucher in 2014
  • Zirka 270 namenhafte Aussteller
  • 3 moderne Vortragsareas, die für jedermann kostenfrei zugänglich sind
  • All-inclusive Paket für Aussteller
  • Exklusives CO-REACH Format: die Open Summit Unkonferenz

Was zieht die Besucher auf die CO-REACH? CO-REACH 2014

2014 haben Besucher der CO-REACH mehr als 60 Vorträge von Experten gehört, die Ihr Handwerk lieben und LEBEN. Vom „Untergang lachender Unternehmen“, „Der Königsdisziplin: das BLOG“ bis hin zur „Echten Liebe des Sport- und Digital-Marketings“ informierten die Experten Zuhörer, Neugierige und Interessierte an zwei Messetagen.

 

Und was spricht dafür, Aussteller auf der CO-REACH zu werden?

Unser All-inclusive Angebot macht auch 2015 seinem Namen alle Ehre – keine Extra-Kosten und eine klare Kommunikation der Standpreise. Das CO-REACH Team kümmert sich um Ihre Wünsche. Vom funktionierenden WLAN bis hin zu einem Rund-um-Sorglos-Paket während Ihres Messeaufenthaltes, sind wir für SIE direkt vor ORT. So können Sie sich auf das Wesentliche, den direkten Dialog mit Ihren Kunden, konzentrieren.

Lassen Sie sich auch 2015 überzeugen: Es erwarten Sie spannende Vorträge, ein breites Themenspektrum, hitzige Diskussionen gepaart mit einem lockeren Get-together in entspannter Atmosphäre mit Know-how-Transfer.

Was war eigentlich Ihr Highlight 2014? Genau diese Frage haben wir auch drei Ausstellern gestellt, die letztes Jahr Teil der CO-REACH 2014 waren. Hier geht’s zum Fazit.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>