Zurück in die Zukunft: Warum die Diskussion um den Nutzen von Data Driven Communications Schnee von gestern ist

Jan Manz spricht auf der CO-REACH über den Nutzen von Data Driven Communications
Jan Manz spricht auf der CO-REACH über den Nutzen von Data Driven Communications

Jan Manz, Edelman.ergo, spricht auf der CO-REACH über den Nutzen von Data Driven Communications:

Digital, sozial, sch… egal? Seit Jahren zaubern Online-Marketeers die immer wieder allerneuesten Innovationen im Erheben und Verarbeiten von digitalen Nutzerdaten ein Lächeln ins Gesicht. Mit genau diesem Tool werden die eigenen Kampagnen bestimmt noch viel effizienter! Doch ist ein isoliertes Diskutieren von digitalen Innovationen noch zeitgemäß? Ein praxisnahes Plädoyer samt einiger Cases eines „Fachfremden“ auf der CO-REACH – konkret eines PRlers – für eine Verlagerung der Debatte: Weg von Tool-Diskussionen. Hin zur Transformation der Unternehmensorganisation, hin zum Zusammenführung von Big Data, Marketing, Digital und PR!

weiterlesen

Dr. Alexander Plum, Deutsche Post DHL Group im Experten-Interview

Dr. Alexander Plum, Leitung Strategische Steuerung Produktmanagement bei der Deutschen Post DHL Group, über aktuelle Entwicklungen bei der Auslieferung von crossmedialen Mailings und der damit verbundenen Datengewinnung und –auswertung. weiterlesen

CO-REACH Speaker Atasoy Altinci im Interview

Mit Digital Intelligence näher am Kunden und schnellere AHA-Effekte aus Daten gewinnen

Das Internet als strategisches Standbein: Wer in dynamischen und hart umkämpften Branchen länderübergreifend der Konkurrenz einen Schritt in Sachen Verkauf, Conversion, Service und Wissen voraus sein will, benötigt neue Konzepte, Lösungen und Strategieansätze, um dem veränderten Informations- und Kaufverhalten der Kunden gerecht zu werden. Atasoy Altinci, Gründer und Geschäftsführer von New Elements GmbH sprach auf der CO-REACH und in seiner Open Summit Session über Big Data, Smart Data … Dumb Data? Alles Data? Vidream ist dem mächtigen Buzzword „Big Data“ auf den Grund gegangen, bei dem zwar alle Unternehmen irgendwie mitmachen wollen, gleichzeitig jedoch einen gehörigen Respekt haben. Im Interview auf der CO-REACH erklärt Altinci, wann sich ein Unternehmen unbedingt mit Big Data beschäftigen muss und wie es dazu intern aufgestellt sein sollte.

Interview & Video: www.vidream.de

Im Interview mit Steffen Sauerbier

Steffen SauerbierWir freuen uns Steffen Sauerbier auf dem Open Summit 2015 begrüßen zu dürfen und wollen in diesem kleinen Interview näher auf seine Person und seine Session: Echtzeitkommunikation eingehen.

Wer sind Sie und woher kommen Sie?
Mein Name ist Steffen Sauerbier und ich wohne in der Gastgeberstadt Nürnberg.

Welche Ausbildung haben Sie und was machen Sie beruflich?
Als ausgebildeter Kampfjet Pilot musste ich schon in sehr jungen Jahren viel Verantwortung übernehmen und komplexe Aufgabenstellungen schnell und richtig lösen. Das war eine gute Schule für meine heutige Tätigkeit als Geschäftsführer der Firma Apiscore. weiterlesen

Know-how und Diskussionsstoff anschaulich auf der CO-REACH Livebühne

Ziegler
Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler Geschäftsführer der XING EVENTS GmbH

Im Eingangsbereich und gleich mitten im Geschehen: Auf der CO-REACH Livebühne präsentieren unsere Referenten die zwei Oberthemen „CRM“ und „Wachstum über alles? Wie Ausrichtung auf Growth das ganze Unternehmen verändert.“

Growth Hacking: Events bekommen digitale Mehrwerte.

Sich neu erfinden, den Fokus auf Umsatzwachstum legen, digitale Werkzeuge und virale Effekte nutzen: Das sind vier Elemente, die Growth Hacking ausmachen. Gute Erfahrungen mit dem Ansatz hat Prof. Cai-Nicolas Ziegler von der XING EVENTS GmbH gemacht: 2010 kaufte das Professional-Netzwerk XING den Eventmanagement-Anbieter amiando. Dieser brachte 80.000 Eventveranstalter mit, XING 15 Millionen Mitglieder. Die beiden Pools schienen gut zusammenzupassen, aber wie genau? Für die neue XING EVENTS GmbH berücksichtigte Ziegler nicht nur den Wunsch der Organisatoren nach möglichst vielen Teilnehmern und bestem Service. Er nahm vor allem die Perspektive der Teilnehmer ein und schaute auf mögliche digitale Mehrwerte. weiterlesen

Workshops auf der CO-REACH – Wissenstransfer par excellence.

97e5dcef-23f5-4cc3-8cf9-3b5120e1aa66Erweitern Sie Ihr Know-How mithilfe der Workshops auf der CO-REACH 2015! Branchenexperten präsentieren Ihnen eine Vielzahl an spannenden Themen, aktuellen Trends und Forschungsergebnissen. Anhand von Best Practices können Sie das Gelernte leicht verstehen und gleich mit nach Hause nehmen.  Deutsche Post, Bauer+Kirch, Eversfrank Gruppe, mission‹one›, Siegfried Vögele Institut, microm und Texterclub garantieren Ihnen erstklassige Workshops. weiterlesen

Schnellere AHA-Effekte aus Small Data. Big Data. All Data – Online wie Offline

atasoy_altinci
Atasoy Altinci New Elements GmbH

Growth Hacking ist in diesem Jahr das zentrale Thema auf der Livebühne und dem Open Summit! Was wäre Growth Hacking ohne Daten? Diese Daten sind aber nicht immer leicht zu meistern. Atasoy Altinci von New Elements ist als Speaker mit dabei und spricht über:

Näher am Kunden mit Digital Intelligence „Schnellere AHA-Effekte aus Small Data. Big Data. All Data – Online wie Offline

Das Internet ist für viele Unternehmen längst zu einem strategischen Standbein geworden. Wer in dynamischen und in hart umkämpften Branchen länderübergreifend der Konkurrenz einen Schritt in Sachen Verkauf, Conversion, Service und Wissen voraus sein will, benötigt neue Konzepte, Lösungen und Strategieansätze, um dem veränderten Informations- und Kaufverhalten der Kunden gerecht zu werden. Innovative Technologien bieten dazu ungeahnte Möglichkeiten. Lassen Sie sich in unserer Live-Präsentation überraschen, was noch alles geht! weiterlesen

Das Ende der Werbung!

Thomas Koch auf der CO-REACH 2015!
Thomas Koch auf der CO-REACH 2015!

„Die Werbung der Vergangenheit ist am Ende! Künftig liefern Computer digitale Werbung aus, die die Menschen lieben werden und an Relevanz nicht zu überbieten sein wird. Traum oder Albtraum?“

Der mehrfach ausgezeichnete Kolumnist der Wirtschaftswoche sowie der W&V, Thomas Koch stellt auf der Crossmedia Area der CO-REACH 2015Das Ende der Werbung…“ in Frage.

Wie sehen das Marketing und die Werbung der Zukunft aus? Welche Rolle spielen die klassischen Massenmedien noch, wenn das digitale Zeitalter auch die letzte Zielgruppe erreicht? Online, Mobile, Big Data, Algorithmen und Targeting sind längst keine Fremdwörter mehr, doch drohen dadurch die herkömmlichen Medien wie Print, Fernsehen und Radio gänzlich zu verschwinden? Oder sind sie in Zukunft als Nischen zu sehen, die neben den neuen Big Playern, Google, Twitter, Facebook, YouTube und Co, bestehen? weiterlesen