Die Canvas Methode – Klebezettel als Workshoptool

Ein Geschäftsmodell auf nur einem Blatt Papier. Wie das geht? Alexander Osterwalder stellte das Business Model Canvas bereits 2010 vor.

Eine Poster Vorlage aus Papier (engl. Canvas) mit 9 Feldern mit vorstrukturierten Fragen, die letztlich mit Klebezetteln ausgefüllt werden kann, war das Ergebnis. Die Idee einer einfachen Arbeitsgrundlage war geboren! Das Konzept fand schnell Verbreitung und wurde durch die Flexibilität, Zettel auszutauschen stetig verbessert. Canvases sind somit ein perfektes Strukturierungs-, Kommunikations- & Iterationsinstrument um ein Thema darzustellen und innovativ weiterzuentwickeln. weiterlesen