Die CO-REACH 2017 in Bildern

Auf Wiedersehen, Zielgruppe!

Prof. Wolfgang Henseler, Hochschule Pforzheim und Gründer von SENSORY-MINDS.
Prof. Wolfgang Henseler, Hochschule Pforzheim und Gründer von SENSORY-MINDS.

Smarte und vernetzte Produkte erobern neue Lebensbereiche. Ihr größter Vorteil für den Konsumenten: Sie können ihm situativen Nutzen bringen. Um dieses Potenzial auszuschöpfen, müssen die Unternehmen umdenken, sagt Prof. Wolfgang Henseler.

Das Smartphone hat eine Tür geöffnet, die Unternehmen ganz nah an ihre Kunden bringt. Ausgestattet mit zig Sensoren und fast durchgehend online, sind Smartphones ideale Datensammler. Sie begleiten uns bei der Arbeit, der Freizeit – und bis in den Schlaf. Sie wissen, welche Themen uns interessieren, wer unsere Freunde sind und wo wir gerne joggen. Activity Tracker oder Smartwatches sagen uns obendrein, welche Fortschritte wir beim Lauftraining machen. Und mit smarten Haushaltsgeräten oder vernetzten Autos kommen gerade neue Datenquellen hinzu. Aber was ist mit der Kombination aus Daten und Kundennähe anzufangen? weiterlesen

Aufbruchsstimmung — Die Messe-Neuheiten

Fr. Focke_Magazin_Nov_15Zwei Tage Ausstellung und Konferenz, die Ihnen im Marketingalltag wirklich weiterhelfen – das ist unser Ziel, dafür entwickeln wir die CO-REACH stetig weiter. Vier Neuheiten möchte ich Ihnen für den 21. und 22. Juni besonders ans Herz legen:

Erstens: Orientierung! Unsere neuen Guided Tours machen die Besucher mit den wichtigsten Elementen einer crossmedialen Kampagne vertraut: Kreation, Adressmanagement, Print, Online und Aussteuerung. Wir führen Sie zu ausgewählten Lösungsanbietern.

Zweitens: Online! Auf der neuen Gemeinschaftsfläche NeXXt Business Online-Marketing konzentrieren sich über 30 Anbieter von Performance-Marketing, E-Mail- und Displaywerbung, SEO und SEA – und stellen sich Ihren Fragen. weiterlesen

Websites unter der SEO-Lupe

Stephan Czysch, Referent auf der CO-REACH 2017
Stephan Czysch, Referent auf der CO-REACH 2017

Was nützt die schönste Webseite oder der spannendste Blogbeitrag, wenn User ihn nicht finden? Dank Search Engine Optimization (SEO) tauchen die Seiten dort auf, wo die Kunden suchen: bei Google, Bing und Co. — und zwar oben auf der ersten Seite. Wenige kennen sich mit SEO so gut aus wie Stephan Czysch. Auf der CO-REACH 2017 hält der Autor zweier Fachbücher zum Thema einen Vortrag und leitet einen Powerworkshop:

 

Power-Workshop
Websites unter der SEO-Lupe

Im Verlauf dieses Workshops haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihrer Website für einen kostenfreien SEO-Check zu bewerben. weiterlesen

CO-REACH 2016: Rückblick in 62 Bildern

An alles gedacht? Die CO-REACH Last Minute-Checkliste

Viel Spaß auf der CO-REACH 2016 - wir freuen uns!
Viel Spaß auf der CO-REACH 2016 – wir freuen uns!

Vorfreude! Endlich ist es soweit – die CO-REACH 2016 öffnet am Mittwoch ihre Tore.

 

In unseren Messehallen wird in diesen Stunden fleißig gewerkelt, während unsere Besucher in den Planungsendspurt gehen. Eine Last Minute-Checkliste für die optimale Vorbereitung und unsere ganz persönlichen Programm-Empfehlungen: weiterlesen

CO-REACH[magazin] – wissen, was die Branche bewegt

Das CO-REACH[magazin] informiert 2x pro Jahr kompakt über Branchen- und Messethemen
Das CO-REACH[magazin] informiert 2x pro Jahr kompakt über Branchen- und Messethemen
Unser zweimal jährlich erscheinendes CO-REACH[magazin] berichtet über Wissenswertes aus der Welt des Crossmedia Marketings sowie Inhalte und Programm der CO-REACH.

 

In der #43 – Juni 2016:

  • Trends und Aktuelles aus der Branche, unter anderem rund um unser diesjähriges Schwerpunktthema Data-driven Marketing
  • Gespräche mit den CO-REACH Referenten – darunter Netzökonom Dr. Holger Schmidt
  • Und natürlich ein Ausblick auf unser Messe- und Vortragsprogramm, inklusive Ausstellerverzeichnis, Workshops und Sonderschauen

 

Hier geht’s zum Abo!

 

PS: Wer’s lieber digital mag – wir informieren Sie gern, sobald ein neues Magazin als Download verfügbar ist!

Philipp Steuer auf der CO-REACH: mit YouTube und Snapchat Millionen von Menschen erreichen

CO-REACH Referent Philipp Steuer über Snapchat und YouTube
CO-REACH Referent Philipp Steuer bringt Unternehmen im Social Web dorthin, wo die Aufmerksamkeit ist.

YouTube und Snapchat begeistern jeden Tag Millionen von Menschen – und lösen so nach und
nach das klassische Fernsehen ab. Neben unterhaltsamen Videos bieten die Plattformen eine authentische Möglichkeit der Markenkommunikation, die den Zuschauer direkt im heimischen Wohnzimmer erreicht. Auf der CO-REACH wird Philipp Steuer in der Crossmedia Area die allgemeinen Spielregeln von YouTube und Snapchat erläutern und anhand von Praxisbeispielen erklären, wie Unternehmen effektiv die Masse für sich begeistern können.
weiterlesen