Metallische Veredelung im Digitaldruck: Challenges & Chances

Susanne Jansen spricht auf der CO-REACH über Metallische Veredelung im Digitaldruck
Susanne Jansen spricht auf der CO-REACH über Metallische Veredelung im Digitaldruck

Susanne Jansen, CEWE, und Stefanie Schmidt, KURZ, sprechen auf der CO-REACH über Metallische Veredelung im Digitaldruck:

Der Digitaldruck ist im Dialogmarketing und in der Produktion von Mailings angekommen und etabliert! Absetzen von der großen Masse kann man sich nur durch stimmige multisensorische Marketing-Konzepte und darauf abgestimmte personalisierte Veredelung im Digitaldruck. Eine Möglichkeit ist eine Veredelung mit Digital Metal. Welche technischen und gestalterischen Herausforderungen gab es bei der Entwicklung dieser Innovation / gilt es bei diesem Prozess zu meistern? Welche Anwendungsmöglichkeiten /-gebiete gibt es? Was bewirkt ein Mailing/Produkt mit personalisierter Folienveredelung beim Empfänger? Für wen ist diese Technik geeignet, welche Anwendungsgebiete gibt es heute und wo sind zukünftige Märkte?

weiterlesen

Druckaufbau: In Crossmedia-Kampagnen setzt Print als Push-Medium die entscheidenden Hebel in Bewegung

DruckaufbauEmotionen beginnen oft in den Fingerspitzen – wenn man zum Beispiel ein Print-Mailing aus dem Briefkasten zieht, es dreht, öffnet, entfaltet. Und dann mit den Augen über Bilder und Texte wandert. Die Sinnesansprache der Hand sorgt für emotionale Aufmerksamkeit, und der Kopf ist bereit für die Werbebotschaft. Diesen Effekt machen sich klassische Mailings zunutze. weiterlesen