Influencer Marketing: Kann Dialogmarketing von digitalen Meinungsmachern profitieren?

LeFloid ist ein langjähriger Youtube-Star und weit über die Szene bekannt. Copyright: republica/Gregor Fischer, 07.05.2014 CC-BY-SA 2.0 www.flickr.com/photos/re-publica/14087656860/
LeFloid ist ein langjähriger Youtube-Star und weit über die Szene bekannt. Copyright: republica/Gregor Fischer, 07.05.2014 CC-BY-SA 2.0 www.flickr.com/photos/re-publica/14087656860/

Innerhalb kürzester Zeit haben sich Influencer zu einem festen Bestandteil im Marketing-Mix etabliert. Unternehmen aus verschiedensten Branchen und Industriezweigen kooperieren mit den reichweitenstarken Online-Nutzern, um Produkte und Dienstleistungen über die digitalen Kanäle dieser Influencer gezielt zu verbreiten. Wer Dialogmarketing betreibt, sollte über den Tellerrand blicken und sich mit der berechtigten Frage auseinandersetzen: Lohnt sich die Zusammenarbeit mit Youtubern, Bloggern und Instagramern, um den eigenen Dialogmarketing-Kampagnen einen zusätzlichen Schub zu verhelfen? weiterlesen

Wie kann Dialogmarketing die neuen digitalen Kanäle effektiv nutzen?

 Mike Schnoor spricht auf der CO-REACH über neue digitale Kanäle im Dialogmarketing

Mike Schnoor spricht auf der CO-REACH über neue digitale Kanäle im Dialogmarketing

Mike Schnoor, Guts & Glory, spricht auf der CO-REACH über neue digitale Kanäle im Dialogmarketing:

Die Digitalisierung des Kundendialogs macht nicht vor Konzernen halt, sondern erfasst über kurz oder lang alle mittelständischen Unternehmen. Dabei eröffnet die Digitale Transformation den Unternehmen die konkrete Chance, ihre Kommunikation rund um Marken und Produkte noch intensiver an den Kundenbedürfnissen auszurichten. Wie kann echte Kundennähe geschaffen werden? Was bedeutet ein digitaler Dialog für Unternehmen? Wie können vertriebliche Ziele mit digitaler Infrastruktur erfüllt werden? Welche Rolle spielen Influencer? Was bringen Whatsapp, Snapchat & Co. im Marketingmix?

weiterlesen

Ibrahim Evsan: Das „social“ in Social Media

Ibrahim Evsan
Ibrahim Evsan im Interview für unser CO-REACH Magazin: Er will mit seinem Unternehmen Social Trademarks zum „Königsmacher“ werden.

2006 baute er das Video- und Bild-Portal Sevenload auf, mit seinem aktuellen Projekt Social Trademarks will er Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft dabei helfen, via Facebook, Twitter und Co. zur eigenen Marke zu werden. Ibrahim Evsan ist also in der digitalen Welt zu Hause. Und deshalb weiß der Serial Entrepreneur, wie sich Unternehmen hier aufstellen sollten. Der Mensch ist dabei entscheidend.

Herr Evsan, Social Media gibt es – grob gesagt – seit Mitte der 2000er Jahre. Sie sind von Anfang an dabei. Was bedeuten Plattformen wie Facebook oder Twitter für die Unternehmen?
Ibrahim Evsan: Die Unternehmen befinden sich nach wie vor in einer Transformation. Sie müssen damit umgehen, dass mit Social Media eine neue Kommunikationsphilosophie entstanden ist. Der Nutzer erwartet Dialog und Interaktion auf Augenhöhe statt One-Way-Verlautbarungen von oben herab. Sich daran anzupassen, fällt den Verantwortlichen schwer. weiterlesen

Experteninterview mit CO-REACH Referentin Wibke Ladwig


Nur eine glaubwürdige Story ist eine gute Story“: Wibke Ladwig, Chefin der Sinn und Verstand Kommunikationswerkstatt und Social Web Ranger, spricht im Experteninterview auf der CO-REACH 2015 über das Thema Storytelling.

Gute Geschichten entstehen nicht nebenbei, sondern erfordern die volle Aufmerksamkeit und Zeit des Autors. Ein gutes Storytelling verfügt über mehrere Ebenen, nimmt den Leser ernst, lässt ihm Raum für eigene Entscheidungen und schafft Aufmerksamkeit, so Wibke Ladwig über die theoretischen Grundlagen. weiterlesen