Marketing Strategie Sessions #cros14

Open Summit Unkoferenz#cros14 Open Summit 2014 – Die Crossmedia Unkonferenz
Vom 25.-26. Juni 2014 ist in Nürnberg wieder der Open Summit. Im Rahmen der Co-Reach kann wieder über Crossmedia Marketing diskutiert werden. Teilnahme ist, wie auch letztes Jahr kostenfrei. Wer noch nicht weiß, was eine Unkonferenz ist, einfach in unseren FAQs nachlesen oder unser Video anschauen.

Unsere bisher eingereichten Sessionvorschläge zum Thema Marketing Strategie

 

Ein Gespür für Schnee und Wellen

Planet Sports gewinnt seine jugendliche Zielgruppe mit stylischen Mailings

Quelle: Felix v. Landsberg

CO_REACH_Foto-Weihnachtssticker_teaser
Weihnachts-Sticker für passionierte Wintersportler. Foto: Planet Sports

Ein Gespür für Schnee und WellenWeihnachts-Sticker für passionierte Wintersportler. Foto: Planet Sports
Sie sind meist jünger als 35 Jahre. Sie sehen sich als hippe Trendsetter, legen bei ihrer Kleidung Wert auf die richtigen Labels. Sie teilen ihre Erlebnisse gerne über angesagte Internetplattformen. Und sie freuen sich über fiktive Urlaubsgrüße von Planet Sports, Europas größtem Onlineshop für Boardsports und Streetwear.
weiterlesen

Zündende Idee gesucht

Gute Kreation macht Werbung wirksam

Quelle: Michael Schwengers, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Foto-Schreibtisch-Kreation_Teaser
Gute Kreation kommt nicht auf Knopfdruck. Kreativität braucht Freiräume. Bild: kleine republik

Natürlich: Vom Print-Mailing bis zum TV-Spot sind alle Werbemittel erdacht, konzipiert und gestaltet. Und dass die Kreation zur Wirksamkeit von Werbung beiträgt, ist zwar irgendwie klar. Wirklich belastbare Erkenntnisse lassen sich aber nur schwer finden. Dennoch lohnt ein genauer Blick.
weiterlesen

Eindeutig schnell

Interview mit Frank Stauss, Werber und Politikberater

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Portrait-Frank-Stauss_Teaser
Frank Stauss,
 Kreativchef der Agentur Butter in Berlin. Foto: Butter GmbH

Ein Politiker verspricht Gerechtigkeit, ein Pudding Genuss. Frank Stauss kennt sich aus mit beidem. Er ist Kreativchef bei der Werbeagentur Butter. Gleichzeitig hat er mehr als 20 Wahlkämpfe konzipiert und begleitet – vor allem für die SPD. Was Kanzler- und Pudding-Kampagne voneinander lernen können, erzählt er im Interview.
weiterlesen

Liebenswerte Marke sucht treuen Kunden

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Porträt-CB-DSC_0631-GRÜN_1
Foto: Kleine Republik

Unternehmen jubeln, wenn nicht Zufall oder Vergleich die Kaufentscheidung bestimmen, sondern die Gewohnheit siegt. Der loyale Kunde, der „Markentreue lebt“, ist das übergroße Marketingziel. Treue heißt: regelmäßig eine Marke bevorzugen, unabhängig von Konkurrenzprodukten.
weiterlesen

Wissen,wie weit man springt

Ziele erreichen und Erfolge messen im Marketing

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_link_band
Nur wer seine Ziele und Kennzahlen festgelegt hat, kann den Erfolg einer Kampagne messen. Foto: plherrera/istockphoto.com

Maschinenbauer Schmidt hat ein Problem: Jedes Jahr steckt er 150.000 Euro in Mailings, Newsletter, Anzeigen und seine Internetseite. Doch wie viele Kunden kaufen deshalb seine Maschinen? „Das können wir nicht genau sagen“, heißt es aus der Marketingabteilung, „wir steuern unsere Aktionen nach Gefühl und unserer persönlichen Erfahrung.“ Die Folge: Am Ende des Jahres vergleicht die Geschäftsführung lediglich Umsatzzahlen und Marketing-Budget. Sie weiß nicht, ob und wie das Marketing am Unternehmenserfolg beteiligt ist. Eine Antwort bietet Marketing-Controlling. Hoch lebe die Kennzahl, heißt es hier – aber ganz ohne Bauchgefühl geht es dann doch nicht.
weiterlesen

Datengetriebener Düsentrieb

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Porträt-CB-DSC_0631-GRÜN_1
Foto: Kleine Republik

Mit kräftiger Soft- und Hardware können Unternehmen riesige Datenmengen sammeln, auswerten und wirtschaftlich nutzen. Das Konzept nennt man Big Data. Dieser mächtige Hebel etabliert sich derzeit auch im Marketing – unter dem Begriff Data Driven Marketing. Die Datenanalyse soll die Kundenansprache verbessern und für maßgeschneiderte Angebote sorgen.
weiterlesen

Die Story macht den Unterschied

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_link_Fuchs
Werner T. Fuchs, Autor des Buchs „Warum unser Gehirn Geschichten liebt“. Foto: privat

Neben Content Marketing hat sich auch Storytelling in den letzten Jahren zum gern verwendeten Marketing-Schlagwort gemausert. Doch warum sollen Unternehmen eigentlich auf einmal Geschichten erzählen? Interview mit Werner T. Fuchs, Autor des Buchs „Warum unser Gehirn Geschichten liebt“.
weiterlesen

Marketing wie von Sinnen

Wie Unternehmen alle Sinne ansprechen und welche Ansätze sich lohnen

Quelle: Christian Boeckmann, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Marketing-wie-von-Sinnen_Grafik-Multi-Sense
Ein erfolgreiches Produkt muss nicht nur gut aussehen. Es sollte auch gut riechen, gut klingen und sich gut anfühlen. Foto: Siegfried Vögele Institut

Kühl und glatt liegt die Smoothie-Flasche in der Hand. Die Finger tasten über eine minimalistische weiße Bedruckung. Von Orangen, Äpfeln und Mangos ist dort die Rede, und eine Messleiste zeigt, zu welchen Anteilen die pürierten Früchte ins Glas kamen.
weiterlesen

Der Entscheider im Kopf

Quelle: Michael Schwengers, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_kenning_peter-BLOG
Prof. Peter Kenning leitet seit 2007 den Lehrstuhl für Marketing an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee. Am Institut für Consumer Neuroscience erforscht er das Zusammenspiel von Prozessen im Gehirn und Kundenverhalten.

Im Laden war der Gedanke an exotisches und gesundes Essen noch so verführerisch, in der Wirklichkeit landet der neue Wok nach zwei Wochen im Keller. Dass Kaufentscheidungen nicht immer vernünftig sind, weiß jeder aus persönlicher Erfahrung. Stattdessen geben Emotionen den Ton an. Das soll im Neuromarketing systematisch genutzt werden.
weiterlesen