Der Entscheider im Kopf

Quelle: Michael Schwengers, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_kenning_peter-BLOG
Prof. Peter Kenning leitet seit 2007 den Lehrstuhl für Marketing an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee. Am Institut für Consumer Neuroscience erforscht er das Zusammenspiel von Prozessen im Gehirn und Kundenverhalten.

Im Laden war der Gedanke an exotisches und gesundes Essen noch so verführerisch, in der Wirklichkeit landet der neue Wok nach zwei Wochen im Keller. Dass Kaufentscheidungen nicht immer vernünftig sind, weiß jeder aus persönlicher Erfahrung. Stattdessen geben Emotionen den Ton an. Das soll im Neuromarketing systematisch genutzt werden.
weiterlesen

Echte Menschen, echtes Marketing

Quelle: Michael Schwengers, Redaktion CO-REACH[magazin]

CO_REACH_Reales-Marketing-180x140jpg
Professor Christian Belz ist Direktor am Institut für Marketing der Universität St. Gallen. Seine Forschung richtet er praxisnah aus und beschäftigt sich dabei unter anderem mit Dialogmarketing, Kundenmanagement und dezentraler Marktbearbeitung.

Die Wurfweite des Marketings nimmt rapide ab – meint Professor Christian Belz von der Universität St. Gallen. Der Grund: Unternehmen berauschen sich mit ihren Mailings, Anzeigen oder Events an der eigenen Marke und verlieren dabei den Kunden aus dem Blick. Seinen Gegenentwurf bezeichnet er als „reales Marketing“ – nah am Kunden statt nah am Image.
weiterlesen