Der Mobile-First-Index ist da: Was muss jetzt gemacht werden? – Gastbeitrag von CO-REACH Referent Markus Bockhorni

"Arbeitsweise" einer Suchmaschine
„Arbeitsweise“ einer Suchmaschine. Quelle: eMBIS

Gastbeitrag von Markus Bockhorni, Geschäftsführer der eMBIS Akademie für Online Marketing und Speaker auf der CO-REACH 2017.

Mobile-First-Index: Google macht Mobile zum Hauptindex – Ist Ihre Webseite bereit dafür?
Google gibt mittlerweile offen zu, dass für den Suchmaschinenriesen die mobile Version einer Webseite wichtiger eingestuft wird, als die Desktop-Version. In naher Zukunft wird vom „Desktop Index“ auf den „Mobile First Index“ umgestellt. Das bedeutet, dass Google die mobilen Versionen von Seiten und nicht wie bisher die Desktop Versionen primär für den Index berücksichtigen wird.
„Wer Mobile noch immer vernachlässigt hat, sollte jetzt unbedingt handeln!“ so der Geschäftsführer der eMBIS Akademie für Online Marketing, Markus Bockhorni. „Wir erleben in unseren Seminaren, dass viele Unternehmen das Thema mobile noch immer unterschätzen und dies nicht nur aus SEO-Sicht.“ so Markus Bockhorni weiter, der im Rahmen der CO-REACH 2017 einen Vortrag unter dem Titel „Was Sie über SEO wissen müssen und was Sie am besten schnell wieder vergessen dürfen“ halten wird. weiterlesen