Im Interview mit Atasoy Altinci

Herr Atasoy Altinci erzählt uns in seinem Interview Näheres zu seinem SessionvorschlagVertiefungssession – Näher am Kunden mit Digital Intelligence „Schnellere AHA-Effekte aus Small Data. Big Data. All Data – Online wie Offline“ auf dem diesjährigen Open Summit.

Wer sind Sie und woher kommen Sie?
Atasoy Altinci. Ich komme aus Nürnberg und bin Gründer und Geschäftsführer der New Elements GmbH

weiterlesen

Im Interview mit Markus Wolf

Markus_Wolf
Markus Wolf

Markus Wolf lädt am diesjährigen Open Summit während der CO-REACH zu seiner Session „Die Macht der Neugierde – Warum Inhalte Struktur brauchen“ ein. Wir haben ihm schon ein paar Fragen vorab gestellt:

Welche Themen sind für Sie im Jahr 2015 wirklich wichtig und warum sollte man sich damit beschäftigen?
„Refinanzierung im Journalismus“, auch wenn das Thema mittlerweile schon viel zu häufig durchs Dorf getrieben wurde. Wenn es bald keine Lösungen gibt, wird es diesen Bereich so wie wir ihn kennen nicht mehr geben. weiterlesen

Im Interview mit Dietmar Dahmen

CO-REACH_Blog--Seite_16-17_Wer_sich_nicht_bewegt_ist_platt--Dahmen[1]
Visionär / Dietmar Dahmen
Wer sind Sie und woher kommen Sie?

Hallo, mein Name ist Dietmar Dahmen. Ich bin in Deutschland in der Nähe von Holland geboren und habe dort auch meine Kindheit verbracht. Später war ich dann länger in den USA und zurzeit lebe ich mit meiner Familie in Wien.

Welche Ausbildung haben Sie und was machen Sie jetzt?

Ich habe in Deutschland und den USA Wirtschaft, Film und Psychologie studiert. Mein deutscher akademischer Grad ist Dipl. Kfm. Die Studienkombination hat mir geholfen in MARKETING und WERBUNG eine Karriere zu starten, die mich von Hamburg und München, von New York und Los Angeles bis nach Wien brachte. Heute bin ich Experte für Wandel, Innovation, und Zukunft, insbesondere im Bereich Marketing. Ich halte weltweit Seminare, Workshops und Vorträge zu dem Thema…unter anderem auch auf der CO-REACH und später dann auch zum ersten mal in Deutschland für volle 5 mega rockige Stunden am 02.07. im Tivoli Theater in Hamburg. weiterlesen

Open Summit auf Facebook #cros15

OpenSummit_CO-REACHBrandaktuell und immer up to date – jetzt Fan vom Open Summit auf Facebook werden und keine wichtigen Informationen mehr verpassen.

Wer sind die Top-Sessiongeber? Wie lauten die Themen, die in der Open Summit Unkonferenz 2015 angeboten werden? Wie gelange ich zur Anmeldung? Diese und viele weitere Fragen werden Ihnen regelmäßig im Facebook-Profil des Open Summits beantwortet. weiterlesen

Facebook, Youtube, Instagram und Snapchat – Auch 2015 bleiben sie ein heißes Thema

CO_REACH_OpenSummitNicht erst seit dem Börsengang Facebooks im Jahr 2012, ist Social Media ein heißes Thema. Beschleunigt durch den Mega-Deal zwischen WhatsApp und Facebook (Kaufpreis: 19 Mrd. US $) wird der Buzz rund um Facebook, Youtube, Instagram, Twitter, Snapchat und Whatsapp jedes Jahr größer.
Wer schnappt, wem die besten Zielgruppen weg? Welche Plattformen wachsen, welche eher nicht? Kann man Facebook überhaupt noch beherrschen? Und wie soll man sich bei all den Apps zurechtfinden?
Auch 2015 bleibt Social Media eines der wichtigsten Themen auf dem Open Summit während der CO-REACH. Nicht nur, weil Social Media ein entscheidender Kanal für Growth Hacker ist. Keine Marke kommt mehr ohne eine gute Social Strategie aus und richtig genutzt, sorgt sie auch mal für mehr Aufmerksamkeit, als man gedacht hätte. weiterlesen

Mit Growth Hacking analogen Events digitale Mehrwerte bieten

Ziegler
Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler Geschäftsführer der XING EVENTS GmbH

Auch in diesem Jahr hat der Open Summit, die Unkonferenz der CO-REACH spannende Themen, interessante Sessiongeber und interaktive Sessions zu bieten. Auf der Livebühne spricht Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler, Geschäftsführer der XING EVENTS GmbH über alles Wissenswerte zum Thema „Mit Growth Hacking analogen Events digitale Mehrwerte bieten“.

Growth Hacking? Was ist das? Um vorab offene Fragen zu klären, hat Norbert Barnikel, die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.

Im Fokus des Vortrags von Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler liegt die mögliche Verbindung des führenden deutschsprachigen Netzwerks XING, im Zusammenspiel mit dem führenden Anbieter von Eventmanagement Lösungen Europas, amiando (heute XING EVENTS GmbH). weiterlesen

Sie sind anders als die Anderen?

Sie passen nicht in die übliche Schublade? Sie sind kreativ und chaotisch? Ein Querdenker, der nicht in ein konventionelles Format passt? Sie tanzen aus der Reihe? Dann haben wir auf der CO-REACH genau das Richtige für Sie:

Du bist anders? Beweis es!
Quelle: iStock © 4×6

Das Kreativ-Village – DER Raum für die etwas anderen Ideen!

Hier dürfen Sie sich ausleben! Von innovativen und wirkungsvollen Arbeiten bis hin zu Themen rund um das crossmediale Marketing, hier ist alles willkommen!

Der erste Eindruck, direkt im Eingangsbereich der CO-REACH!

Auf der CO-REACH – DIE Dialogmarketing-Messe 2015, können Sie Fachbesucher von Ihrem Know-How, Ihrem Einfallsreichtum und Ihrer Kreativität überzeugen. Wir setzen Ihren Auftritt mit unserem unkonventionellen Standkonzept in Szene! Nutzen Sie Ihre Chance, für Ihre Neukundenakquise oder für Ihre Kundenpflege!

Neugierig? Dann greifen Sie jetzt zu und buchen Sie einen der letzten beiden Stände hier.

Schnell, unkonventionell und ohne großen Zeitaufwand – die .comMUNITY Lounge!

Sie gelten als digitaler Trendsetter? Ihre Kompetenz reicht über das Standardprogramm hinaus? Dennoch ist Ihre Zeit für eine aufwändige Messeorganisation begrenzt? Kein Problem – mit einem Rund-um-sorglos Paket können Sie auf der .comMUNITY Lounge präsent sein und mit potentiellen Neukunden ins Gespräch kommen. Standbaupaket und Marketingpaket stehen für Sie bereit! Und bis zum 6. März können Sie sich noch einen Vortragsslot auf der .comMUNITY Area sichern in Kombination mit dem Stand. Zögern Sie nicht – melden Sie sich direkt an.

Sie mögen es größer?

Natürlich hat die CO-REACH auch größeres zu bieten! Nehmen Sie noch heute Kontakt zu Ihren persönlichen Ansprechpartnern auf und Sie erhalten im Handumdrehen ein individuelles Messe-Standangebot in einer unserer beiden Ausstellungshallen.

Last but not Least:  Open Summit – die Unkonferenz der CO-REACH
weiterlesen

Expertengespräche im Plauderton

Schon CO-REACH 2014zweimal bereicherte der Open Summit die CO-REACH um ein innovatives Dialog-Format. Die drei Macher Norbert Barnikel, Stefan Peter Roos und Tim Schikora berichten, was sie an Unkonferenzen reizt und weshalb sich das Format ideal für Aussteller eignet.

 

Was war die Initialzündung für den Open Summit?
Norbert Barnikel: Die Projektleiterin der CO-REACH, Bettina Focke, habe ich ursprünglich bei einem meiner Marketing-Workshops kennengelernt. Monate später, bei einem erneuten Aufeinandertreffen, erzählte sie mir, sie sei auf der Suche nach einem innovativen Format für die Messe. Es sollte anders sein und den Menschen einen ungezwungenen Austausch ermöglichen. Mir fiel dazu das Barcamp-Konzept ein, weil es sich gerade durch seine Offenheit auszeichnet. Nach einigen Gesprächen stand fest: Wir adaptieren den Ansatz für die Messe.

Stefan Peter Roos: Wir alle im Team hatten zwar schon Erfahrungen mit Barcamps und Unkonferenzen gesammelt. Wie man dieses offene Format mit einer Messe verbindet, hatte bis dahin aber noch niemand probiert. Etwas Neues zu gestalten, machte daher den besonderen Reiz der Aufgabe aus. Und von Bettina Focke erhielten wir dafür alle Freiheiten.

weiterlesen