Das CO-REACH Vortragsprogramm ist online!

Vorträge, Workshops, Mitmach-Konferenz ... Die CO-REACH bietet neben der Ausstellung ein umfassendes Programm.
Vorträge, Workshops, Mitmach-Konferenz … Die CO-REACH bietet neben der Ausstellung ein umfassendes Programm.

Es kribbelt … Unsere Vorfreude auf die CO-REACH wächst von Tag zu Tag! So langsam ist es an der Zeit, sich erste Gedanken über den Messebesuch zu machen. Das Programm steht jedenfalls! Bei der individuellen Zusammenstellung hilft unsere Merkliste – so können im Vorfeld interessante Aussteller und Produkte, Themen und Referenten vorgemerkt werden. Das geht entweder über eine persönliche Merkliste direkt auf unserer Homepage, oder in der CO-REACH App, die im Mai in die App Stores kommt.


Ein paar Programm-Highlights:

Bei der Mitmach-Konferenz Open Summit im Barcamp-ähnlichen Format können Besucher sich untereinander, aber auch mit Top-Referenten der Messe auf Augenhöhe austauschen – in diesem Jahr bietet unter anderem Keynote-Speaker Ibrahim Evsan eine Session an. Jeder kann bereits im Vorfeld Themen einreichen oder ganz spontan zur Sessionplanung am Morgen des Veranstaltungstags kommen. weiterlesen

CO-REACH Speaker Atasoy Altinci im Interview

Mit Digital Intelligence näher am Kunden und schnellere AHA-Effekte aus Daten gewinnen

Das Internet als strategisches Standbein: Wer in dynamischen und hart umkämpften Branchen länderübergreifend der Konkurrenz einen Schritt in Sachen Verkauf, Conversion, Service und Wissen voraus sein will, benötigt neue Konzepte, Lösungen und Strategieansätze, um dem veränderten Informations- und Kaufverhalten der Kunden gerecht zu werden. Atasoy Altinci, Gründer und Geschäftsführer von New Elements GmbH sprach auf der CO-REACH und in seiner Open Summit Session über Big Data, Smart Data … Dumb Data? Alles Data? Vidream ist dem mächtigen Buzzword „Big Data“ auf den Grund gegangen, bei dem zwar alle Unternehmen irgendwie mitmachen wollen, gleichzeitig jedoch einen gehörigen Respekt haben. Im Interview auf der CO-REACH erklärt Altinci, wann sich ein Unternehmen unbedingt mit Big Data beschäftigen muss und wie es dazu intern aufgestellt sein sollte.

Interview & Video: www.vidream.de

Referenten im Rückblick: „Mach’s wie Superman“

Dietmar Dahmens leidenschaftlicher Aufruf zu mehr Mut zum Wandel

Blog_D.Dahmen_10.08_5Angekündigt hatte er im Vorab-Interview mit uns „eine perfekte Session aus neuesten Trends, besten Insights und klarsten Anregungen für mehr Erfolg im Business. Alles super rockig, Action-geladen, unterhaltend, informativ!“

Das alles und noch viel mehr bot der CO-REACH Vortrag von Dietmar Dahmen, der dazu aufrief, den technischen Wandel unserer Zeit und das permanente Auftauchen neuer Devices wie Sensoren, Smartphones oder Wearables nicht als Bedrohung, sondern als Chance für individuelles, genaues und schnelles Marketing zu sehen. Dietmar Dahmens Prognose: Kontent ist noch King … aber Kontext ist King Kong!

Den kompletten Vortrag von Dietmar Dahmen gibt’s auf unserem Youtube-Kanal!

Interview mit Timo Stehn

timo_Stehn
Timo Stehn

Wer sind Sie und woher kommen Sie?
Woher wir kommen und wohin wir gehen, beschäftigt die Menschen. Ich bin in 4ter Generation ein Hamburger Jung. Hamburg ist in jeder Hinsicht die Hälfte von 2. Deshalb lebe ich hier seit 40 Jahren und möchte bleiben – so ist zumindest meine heutige Planung.

Welche Ausbildung haben Sie und was machen Sie beruflich?
Mein Weg nach der Uni (Diplom in Volkswirtschaft) führte direkt in eine Hamburger PR-Agentur, wo ich mein Volontariat absolvierte. Es folgten weitere Stationen in Verbänden und Agenturen. Seit 2009 arbeite ich als Leiter für Marketing und Kommunikation bei PAV. Das Familienunternehmen ist seit nunmehr 90 Jahren Anbieter von Mediendienstleistungen. Bei allem Traditionsbewusstsein behalten wir die Entwicklungen des Marktes stets im Blick und stellen unsere Innovationskraft regelmäßig unter Beweis. So zum Beispiel, wenn es um die Verbindung von gedruckten Medien mit dem mobilen Internet geht. weiterlesen

Im Interview mit Konstantin Böhm

konstantin_böhm
Konstantin Böhm / Ancud IT

Wer sind Sie und woher kommen Sie?
Konstantin Böhm aus Nürnberg, Gründer von Ancud IT

Welche Ausbildung haben Sie und was machen Sie beruflich?
Ursprünglich  Klimaforscher,  Digitalisierung in  den Geowissenschaften erlebt, dann  in die  New Economy eCommerce Beratung, heute  Business Automation, Digitale Transformation

Wie sind Sie darauf gekommen eine Session zu halten?
Automatisierung als  individueller Service für Kunden

Was motiviert Sie besonders an dem Thema?
Automation der individuellen Kundenbeziehung ist heute  zunehmend machbar.

Wie kann sich der Zuhörer auf Ihre Session vorbereiten?
Sich informieren über  IOT weiterlesen

Interview mit Norbert Barnikel

Norbert_Barnikel
Norbert Barnikel ICN Business School

Wer ist Norbert Barnikel du und was macht er beruflich?
Ich bin ein 48 Jahre alter, studierter Informatiker und Betriebswirt mit Schwerpunkt Marketing. Und das ist auch gleichzeitig meine Passion und Profession – Die Digitale Welt. Ich arbeite als strategischer und operativer Digital Marketer in Lehre & Praxis an einer internationalen Business School und als Gutachter, Berater und Dozent für Hochschulen, Akademien, Institute und Unternehmen.

Ich wirke bereits das 3. Jahr in der Organisation des Open Summit mit. weiterlesen

Interview mit Dirk Murschall

Dirk_Murschall
Dirk Murschall / Online-Kommunikationsmanager

Welche Themen sind für Sie im Jahr 2015 wirklich wichtig und warum sollte man sich damit beschäftigen?
Es sind nicht die neuen Themen, die uns beschäftigen, sondern die alten auf die es immer noch keine Antworten gibt. Kommunikation in Organisationen beispielsweise. Was sich entwickelt sind Tools, Technologien und Netzwerke. Alles wird immer transparenter, schneller und vernetzter. Doch kommunizieren wir wirklich besser? “Das größte Problem in der Kommunikation ist die Illusion, sie hätte stattgefunden.” Sagte Georg Bernhard Shaw vor vielen Jahrzehnten und daran hat sich bis heute nichts geändert. Ich beschäftige mich also mit dem alten Thema bzw. mit der Aufgabe, Kommunikation in Organisationen sichtbar zu machen um sie zu verstehen und die Illusionen ihrer Wirksamkeit zu hinterfragen. weiterlesen

Im Interview mit Markus Bockhorni

Markus BockhorniSein Name ist jedem in der Szene bekannt und das nicht ohne Grund. Markus Bockhorni ist nicht nur der Gründer der eMBIS Akademie sondern kennt sich aus in allen Disziplinen des Online Marketings. Besonders gerne lässt er auch andere an seinem Wissen teilhaben, so auch beim Open Summit mit seiner Session: „Online-Marketing-Ziele definieren und messbar machen“ Wir haben Markus vorab Interviewt:

Wer sind Sie und woher kommen Sie?
Mein Name ist Markus Bockhorni, ich bin Inhaber und Trainer der eMBIS Akademie für Online Marketing. Aufgewachsen bin ich in Hallbergmoos, einem kleinen Dorf in Oberbayern im Landkreis Freising. Dort bin ich auch heute noch zuhause.

Welche Ausbildung haben Sie und was machen Sie beruflich?
Nach meiner Ausbildung und langjährigen Praxis als Kommunikationselektroniker habe ich mich zum Trainer in der Erwachsenenbildung weiterqualifiziert. 2002 habe ich die eMBIS Akademie für Online Marketing gegründet. Seither biete ich mit einem hoch qualifizierten Trainer-Team Seminare zu allen Themen rund um den Bereich des Online Marketings an – deutschlandweit. Meine Schwerpunkte als Trainer sind die Grundlagen des Online Marketings, die Suchmaschinenoptimierung aber auch die Web Analyse. weiterlesen

Im Interview mit Steffen Sauerbier

Steffen SauerbierWir freuen uns Steffen Sauerbier auf dem Open Summit 2015 begrüßen zu dürfen und wollen in diesem kleinen Interview näher auf seine Person und seine Session: Echtzeitkommunikation eingehen.

Wer sind Sie und woher kommen Sie?
Mein Name ist Steffen Sauerbier und ich wohne in der Gastgeberstadt Nürnberg.

Welche Ausbildung haben Sie und was machen Sie beruflich?
Als ausgebildeter Kampfjet Pilot musste ich schon in sehr jungen Jahren viel Verantwortung übernehmen und komplexe Aufgabenstellungen schnell und richtig lösen. Das war eine gute Schule für meine heutige Tätigkeit als Geschäftsführer der Firma Apiscore. weiterlesen