Wie kann Dialogmarketing die neuen digitalen Kanäle effektiv nutzen?

 Mike Schnoor spricht auf der CO-REACH über neue digitale Kanäle im Dialogmarketing

Mike Schnoor spricht auf der CO-REACH über neue digitale Kanäle im Dialogmarketing

Mike Schnoor, Guts & Glory, spricht auf der CO-REACH über neue digitale Kanäle im Dialogmarketing:

Die Digitalisierung des Kundendialogs macht nicht vor Konzernen halt, sondern erfasst über kurz oder lang alle mittelständischen Unternehmen. Dabei eröffnet die Digitale Transformation den Unternehmen die konkrete Chance, ihre Kommunikation rund um Marken und Produkte noch intensiver an den Kundenbedürfnissen auszurichten. Wie kann echte Kundennähe geschaffen werden? Was bedeutet ein digitaler Dialog für Unternehmen? Wie können vertriebliche Ziele mit digitaler Infrastruktur erfüllt werden? Welche Rolle spielen Influencer? Was bringen Whatsapp, Snapchat & Co. im Marketingmix?

weiterlesen

Kostprobe: Born to be digital? Ein Gespräch mit Benjamin Heinz über Digital Natives

Benjamin Heinz Digital Natives
Benjamin Heinz: Gar nicht so lange her: Hier bin ich selbst noch Schüler an der Wilhelm-Löhe-Schule in Nürnberg. (Foto: privat)

Digital Natives: Dieser Begriff ist geradezu eine magische Beschwörungsformel für den Versuch, Generationen zu umfassen, die mit dem Digitalen aufgewachsen sind. Heute habe ich hier Benjamin Heinz zu Gast. »Ich bin ein zeitreisender Erzähler und interessiere mich für zielgerichtetes Social Media, gelungene Kommunikation, interessante Museen, gut gemachte Ausstellungen und spannende Geschichten.« So beschreibt Benjamin sich bei about.me – und so schätze ich ihn: als interessierten und aufmerksamen Menschen, der einen guten Blick für andere hat. Da er selbst jüngst in einem Projekt mit sogenannten Digital Natives gearbeitet hat (und vom Alter her vermutlich oft selbst als einer herhalten muss), habe ich ihn mal zu diesem Begriff befragt. weiterlesen

Im Interview mit Peter Mestel (ehemals Peter Scheffler)

peter-mestel-foto.256x256
Peter Mestel / User Centered Strategy

Am Open Summit 2015 während der CO-REACH lädt Peter Mestel von User Centered Strategy zu seiner Session „What the Zuck? – Facebook 2015 and beyond“ ein. Wir haben ihn für Sie schon vorab interviewt:

1. Welche Themen sind für Sie im Jahr 2015 wirklich wichtig und warum sollte man sich damit beschäftigen?
Für die SozialMedia Nutzung von Unternehmen zeichnen sich zwei große Trends im Jahr 2015 ab: Instagram und WhatsApp.

Mit Instagram hat Facebook ein mächtiges Tool an der Hand, mit dem Marken nachhaltig ihr Image gestalten können. Durch die Beschränkung auf wesentliche Funktionen (Hashtags, Likes, Comments) ist hier aber Fantasie und KnowHow gefragt. weiterlesen