Geschichten auf Tausendundeinem Screen – Wie packendes Cross-Device-Storytelling funktioniert

Holger Schibbe spricht auf der CO-REACH über Cross-Device-Storytelling
Holger Schibbe spricht auf der CO-REACH über Cross-Device-Storytelling

Holger Schibbe, United Internet Media, und Prof. Dr. Jürgen Seitz, Hochschule der Medien in Stuttgart, sprechen auf der CO-REACH über Cross-Device-Storytelling:

Zum 5. Mal veröffentlichen die Hochschule der Medien und United Internet Media die Studie „Digital Dialog Insights“. Die Untersuchung beschäftigt sich mit dem Top-Thema Cross-Device-Storytelling. Dazu werden über 100 Experten aus dem Digital- und Dialogmarketing befragt. Welche Herausforderungen gibt es in der Cross-Device-Kommunikation? Wie kann Storytelling in den verschiedenen Kanälen funktionieren und welche Kanäle tragen am meisten zur Effizienz bei? Professor Jürgen Seitz und UIM-Dialogexperte Holger Schibbe präsentieren exklusiv die wichtigsten Studien-Insights und Erkenntnisse aus der Vermarkterpraxis.

30. Juni 2016
14:00 Uhr – 14:30 Uhr
Speakers Area // Halle 4A // Stand 4A-502

Hier gehts zum Vortrag.

Prof. Dr. Jürgen Seitz spricht auf der CO-REACH über Cross-Device-Storytelling
Prof. Dr. Jürgen Seitz spricht auf der CO-REACH über Cross-Device-Storytelling

Holger Schibbe …
… verantwortet als Head of Customer Acquisition & Dialog Solutions den gesamten Dialogmarketing-Bereich des Qualitätsvermarkters United Internet Media. Dies umfasst Kooperationen im Bereich Empfehlungsmarketing, Produkte zur Leadgenerierung sowie das E-Mail-Marketing, wozu auch das sehr erfolgreiche Format Inbox Ad zählt. Zu den vorigen Stationen von Holger Schibbe gehörten unter anderem ProSiebenSat.1 sowie eCircle (heute Teradata).

Prof. Dr. Jürgen Seitz ...
… ist einer der führenden Experten für digitales Marketing in Deutschland. Er arbeitet mit Leidenschaft an datengetriebener, kreativer und kundenbindender digitaler Marketingkommunikation. Als Geschäftsführer, Gründungspartner und Beiratsmitglied hat er geholfen, mehrere erfolgreiche digitale Unternehmen aufzubauen und zu skalieren. Er hat für Unternehmen wie Microsoft, WEB.DE und 1&1 gearbeitet. An der Hochschule der Medien in Stuttgart unterrichtet und forscht Dr. Seitz zurzeit in den Bereichen digitales Marketing und digitale Geschäftsmodelle. Er engagiert sich für die Schulung von Non-Profit-Organisationen, um deren Nutzung der digitalen Kanäle für gute Zwecke zu unterstützen.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>